Datenschutz

Kategorie auswählen

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir legen größten Wert darauf, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO-EU), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erhoben werden.

I. Inhaltsverzeichnis der Datenschutzerklärung

1. Grundlagen, Begriffsbestimmungen

2. Allgemeine Hinweise, Pflichtinformationen

3. Datenschutz auf unserer Website

4. Analyse-Tools und Werbung

5. Plug-Ins, Tools und Zahlungsanbieter

6. Sicherheit

7. Serviceleistungen

 

II. Inhalt

 

1. Grundlagen, Begriffsbestimmungen

 

1.1 Verantwortlichkeit für Datenerfassung Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Seite. Dessen Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

 

1.2 Wie erfolgt die Datenerfassung? Ihre Daten werden einerseits dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Formular zur Kontaktaufnahme eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere EDV-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Aufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt, sobald Sie unsere Website betreten, automatisch.

 

1.3 Wozu erfolgt die Datennutzung? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Darstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Verhaltens als Nutzer verwendet werden.

 

1.4 Welche Rechte haben Sie? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

1.5 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern Beim Besuch unserer Website kann Ihr Verhalten mathematisch-statistisch ausgewertet werden. Das passiert vor allem durch Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Verhaltens erfolgt in meist anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen verfolgt werden. Sie können der Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Anwendungen verhindern. Genauere Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Über die Widerspruchsmöglichkeiten informiert Sie diese Datenschutzerklärung ebenfalls.

 

1.6 Was sind Personenbezogene Daten? Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen.

 

1.7 Wie lang ist die Speicherdauer der Daten? Nach vollständiger Abwicklung der Verträge werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, besonders steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weiteren Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

2.1 Datenschutz

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie unsere Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wozu wir diese nutzen. Sie erklärt auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) technische Lücken in der Sicherheit aufweisen kann. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht immer möglich. Die Verantwortliche Stelle ist eine natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adresse o. ä.) entscheidet.

 

2.2 Hinweis zur verantwortlichen Stelle

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

S. Meyer GmbH

Bahnhofstrasse 22

D-67586 Hillesheim

 

Telefon: 06733/8195 (siehe unsere Öffnungszeiten)

Telefax: 06733/8134

 

Registergericht: Amtsgericht Mainz, HRB 7644

Geschäftsführerin:     Stefanie Meyer

UST-ID: DE149168490

 

E-Mail:                 mail@meyer-bikes.de

Internet:             www.meyer-bikes.de

 

2.3 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Maßnahmen der Datenverarbeitung sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung zu jeder Zeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf jedoch unberührt.

 

2.4 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

2.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, dass Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format ausgehändigt werden. Falls Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschen, erfolgt dies nur, soweit es technisch umsetzbar ist.

 

2.6 SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

 

Diese Seite nutzt zur Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie meist daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt, sowie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung eingeschalten ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

2.7 Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

 

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten zu übermitteln, werden diese Daten zur Abwicklung der Zahlung benötigt. Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Kreditkarte, Pay Pal) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie meist daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt sowie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von unberechtigten Dritten mitgelesen werden.

 

2.8 Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

 

Sie haben im Rahmen der geltenden Gesetze jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Hierzu und zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

2.9 Widerspruch gegen Werbe-Mails

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Info-Material wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unaufgeforderten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenschutz auf unserer Website

3.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle einzelnen Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Klartextname, Anschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. bevorzugte Internetseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

3.2 Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Server zum Zweck der Systemsicherheit vorübergehend die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Kopfdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, außer, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen einer Kunden-Anmeldung, Umfrage, Anfrage oder zur Erfüllung eines Vertrages.

3.3 Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Internetseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche, Verträge und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt. Personenbezogene Daten über die Nutzung unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies nötig ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung vernichtet. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon jedoch unberührt. Eine Datenweitergabe im Rahmen der Vertragserfüllung erfolgt

für die Versandart DHL an die DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn, Deutschland,

- für die Versandart DPD an die DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg, Deutschland,

für Zahlungen mit PayPal an die Pay Pal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg

für Zahlungen per Kreditkarte an die SIX Payment Services (Europa) S.A, 10 rue Gabriel Lippmann, L-5365 Munsbach

 

Nur dann, wenn Sie uns vorab Ihre Einwilligung erteilt haben oder wenn Sie - soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen - keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und Zwecke des Marketings.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, außer, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung nötig ist oder Sie ausdrücklich zugestimmt haben. So kann es beispielsweise nötig sein, dass wir bei Kundenanmeldungen Adressdaten an einen Spediteur übergeben, die Bankdaten an unsere Hausbanken übertragen werden, im Falle einer Nicht-Begleichung einer Forderung unser Inkassobüro beauftragt wird oder Ihre Kreditkartendaten an einen Kreditkarten-Abrechner im Rahmen der PCI-DSS konformen Datenübermittlung übertragen werden.

 

3.4 Server-Log-Dateien

 

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser von sich aus an uns übermittelt. Dies sind:

 

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt.

 

3.5 Registrierung auf dieser Website

 

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich angemeldet haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir Ihre Registrierung ablehnen. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung immer widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon aber.

 

3.6 Einsatz von Cookies

 

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

 

4. Analyse-Tools und Werbung

 

4.1 Google AdWords und Google AdWords Conversion-Tracking

 

Unsere Internetseiten verwenden Google AdWords. AdWords ist ein Programm für Online-Werbung der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine bei Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking erstellt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt. Diese Cookies verlieren nach meist 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen den Nutzer nicht persönlich identifizieren. Besucht ein Nutzer bestimmte Internetseiten unserer Website und ist das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein unterschiedliches Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erzeugen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die genutzt werden können, um Nutzer persönlich zu identifizieren. Wenn Sie kein Tracking möchten, können Sie der Nutzung jederzeit widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken erscheinen. Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Außerdem können Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle teilweise oder generell ausschließen und das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers einschalten. Bei der Abschaltung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

5. Plug-Ins, Tools und Zahlungsanbieter

 

5.1 Google Web Fonts

 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Anzeige von Schriftarten so genannte Web Fonts, die teilweise von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Cache Ihres Browsers, um Texte und Schriftarten richtig anzuzeigen. Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufbauen. Dadurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse auf unsere Website zugegriffen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Anzeige unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Endgerät genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq sowie in der Google-Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

5.2 PayPal

 

Auf unserer Website bieten wir auch die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Dienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). Wenn Sie die Bezahlung mit PayPal wünschen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übertragen. Die Übermittlung der Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 

6. Sicherheit

 

Die S. Meyer GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren IT- Umgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In den meisten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übertragung durch die Secure Socket Layer-Technologie (SSL Protokoll SSL 3.0, RSA 1024 Bit, Triple-DES 112/168 Bit) verschlüsselt. Dadurch wird die Kommunikation zwischen Ihrem Endgerät und den Servern der   S. Meyer GmbH unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens gesichert, wenn Ihr Browser SSL unterstützt. Unser SSL Zertifikat wurde von Let's Encrypt erstellt.

 

Sollten Sie mit der S. Meyer GmbH per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten mitgelesen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg an uns zu übersenden.

7. Serviceleistungen

Wir bieten zusätzlich folgende Serviceleistungen an. Sollten Sie sich dafür entscheiden, die Leistungen nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie zu jeder Zeit formlos per E-Mail/Telefax oder Brief widersprechen.

Zusendung eines Newsletters mit aktuellen Angeboten

Registrierung als Stammkunde

Personalisierung unserer Seite

 

Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto an (Registrierung und Vergabe einer Kundennummer), damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Senden Sie uns dazu per E-Mail/Telefax oder Brief eine Aufforderung.

 

Stand: 01.05.2018

 

S. Meyer GmbH, Bahnhofstrasse 22, 67586 Hillesheim

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden